Pkw-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt - Chaos im Feierabend-Verkehr

Auf der B 225

Bei einem Unfall auf der Marler Straße/B 225 wurde am späten Dienstagnachmittag eine Autofahrerin verletzt. Die Fahrtrichtung Marl wurde voll gesperrt.

Feldmark

, 25.05.2021, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Feierabend-Verkehr gab es einen Unfall auf der Marler Straße.

Im Feierabend-Verkehr gab es einen Unfall auf der Marler Straße. © Guido Bludau

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die 55-Jährige aus Dorsten gegen 17 Uhr in Richtung Marl unterwegs. An der Bushaltestelle „Gottlieb-Daimler-Straße“ hielt sie kurz an, um ihren Beifahrer aussteigen zu lassen.

Zusammenstoß beim Wendemanöver

Anschließend wollte sie auf der Marler Straße in Richtung Dorsten weiterfahren. Beim „Wenden“ stieß sie mit einem 54-jährigen Lkw-Fahrer aus Heiden zusammen, der ebenfalls in Richtung Dorsten unterwegs war. Die 55-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt, sie kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt