Radfahrerinnen schwer verletzt

01.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Dorsten Schwere Verletzungen erlitt eine 42-jährige Radfahrerin, die am Montag gegen 15.10 Uhr am Gemeindedreieck auf dem Fußgängerstreifen von einem nach rechts abbiegenden Pkw erfasst wurde. Ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert werden musste bereits am Sonntag gegen 16.35 Uhr eine 40-jährige Dorstenerin. Sie war auf dem Kirchweg mit einem entgegenkommenden Radler zusammengestoßen.

Lesen Sie jetzt