Rätselhafte Flüssigkeit auf einem Maisfeld entdeckt

Bodenproben genommen

Eine unbekannte, womöglich giftige Flüssigkeit haben Unbekannte auf ein abgeerntetes Maisfeld an der Straße Roter Stein gekippt. Der betroffene Landwirt alarmierte am Montag die Feuerwehr mit ihrer Spezialeinheit für chemische Stoffe.

DORSTEN

von Von Guido Bludau

, 03.10.2011, 14:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die womöglich giftige Flüssigkeit ist auf dem Maisfeld mittlerweile versickert. Bodenproben sollen in den nächsten Tagen analysiert werden.

Die womöglich giftige Flüssigkeit ist auf dem Maisfeld mittlerweile versickert. Bodenproben sollen in den nächsten Tagen analysiert werden.

Lesen Sie jetzt