Rolf Jungwald schoss den "dünnen" Vogel ab

König der Marienschützen

Rolf Jungwald heißt der neue König der Schützen von St. Marien: Der Schriftführer des Vereins lieferte sich am Sonntag beim Königsschießen auf der Festwiese an der Luisenstraße ein spannendes Finale mit seinem Konkurrenten Mike Pytlik.

Hervest

von Von Anke Klapsing-Reich

, 05.05.2013, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es lebe der König: Rolf Jungwald schoss den Vogel  ab und regiert nun das Schützenvolk in St. Marien.

Es lebe der König: Rolf Jungwald schoss den Vogel ab und regiert nun das Schützenvolk in St. Marien.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Königsschießen in St. Marien

Rolf Jungwald heißt der neue König der Schützen von St. Marien: Der Schriftführer des Vereins lieferte sich am Sonntagnachmittag beim Königsschießen ein spannendes Finale mit seinem Konkurrenten Mike Pytlik.
05.05.2013
/
Es lebe der König: Rolf Jungwald schoss den Vogel ab und regiert nun das Schützenvolk in St. Marien.© Foto Klapsing-Reich
Schießmeister Ludger Sago gibt Tipps.© Foto Klapsing-Reich
Oberst Bernd-Christian Krampe mit dem erlegten Vogelflügel.© Foto Klapsing-Reich
Da geht er hin, der linke Flügel. Beide Flügel sicherte sich Oberst Bernd-Christian Krampe.© Foto Klapsing-Reich
Fachkundige Unterstützung am Schießstand.© Foto Klapsing-Reich
Das kann ein langer Nachmittag werden ....© Foto Klapsing-Reich
Ein schattiges Plätzchen unter dem Sonnenschirm.© Foto Klapsing-Reich
Die Festwiese war so gut besucht wie nie zuvor.© Foto Klapsing-Reich
Der neue Biervogelkönig heißt Jonas Thiemann.© Foto Klapsing-Reich
Die Stimmung auf der Festwiese war feucht-fröhlich.© Foto Klapsing-Reich
Am Mikrofon: 1. Vorsitzender Paul Schürmann führte durch das Königsschießen.© Foto Klapsing-Reich
Thorsten Kotus und Karin Heisterkamp verabschiedeten sich nach zweijähriger Regentschaft von ihrem Volk.© Foto Klapsing-Reich
Noch komplett intakt: Der neue Vogel im Kugelfang.© Foto Klapsing-Reich
Thomas Günther und seine Blasmusik St. Marien sorgten für musikalische Unterhaltung.© Foto Klapsing-Reich
Der unterlegene Königsanwärter Mike Pytlik nimmt´s fair und gelassen.© Foto Klapsing-Reich
Rolf Jungwald, der spätere König, muss das Fernglas zu Hilfe nehmen, um das Holz-Zipfelchen zu entdecken.© Foto Klapsing-Reich
Ist das noch Vogel oder nicht? Nur ein winziges Zipfelchen musste noch fallen, dann stand der König fest.© Foto Klapsing-Reich
Fällt er oder fällt er nicht?© Foto Klapsing-Reich
Die erfolgreichen Insignien-Jäger nehmen das scheidende Regentenpaar in die Mitte.© Foto Klapsing-Reich
Die fleißigen Waffelbäckerinnen.© Foto Klapsing-Reich
Nachschub gefällig?© Foto Klapsing-Reich
Seine Majestät Rolf Jungwald mit seiner Königin Mechthild I.© Foto Klapsing-Reich
Seine Majestät Rolf Jungwald mit seiner Königin Mechthild I.© Foto Klapsing-Reich
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Königsschießen in St. Marien

Rolf Jungwald heißt der neue König der Schützen von St. Marien: Der Schriftführer des Vereins lieferte sich am Sonntagnachmittag beim Königsschießen ein spannendes Finale mit seinem Konkurrenten Mike Pytlik.
05.05.2013
/
Es lebe der König: Rolf Jungwald schoss den Vogel ab und regiert nun das Schützenvolk in St. Marien.© Foto Klapsing-Reich
Schießmeister Ludger Sago gibt Tipps.© Foto Klapsing-Reich
Oberst Bernd-Christian Krampe mit dem erlegten Vogelflügel.© Foto Klapsing-Reich
Da geht er hin, der linke Flügel. Beide Flügel sicherte sich Oberst Bernd-Christian Krampe.© Foto Klapsing-Reich
Fachkundige Unterstützung am Schießstand.© Foto Klapsing-Reich
Das kann ein langer Nachmittag werden ....© Foto Klapsing-Reich
Ein schattiges Plätzchen unter dem Sonnenschirm.© Foto Klapsing-Reich
Die Festwiese war so gut besucht wie nie zuvor.© Foto Klapsing-Reich
Der neue Biervogelkönig heißt Jonas Thiemann.© Foto Klapsing-Reich
Die Stimmung auf der Festwiese war feucht-fröhlich.© Foto Klapsing-Reich
Am Mikrofon: 1. Vorsitzender Paul Schürmann führte durch das Königsschießen.© Foto Klapsing-Reich
Thorsten Kotus und Karin Heisterkamp verabschiedeten sich nach zweijähriger Regentschaft von ihrem Volk.© Foto Klapsing-Reich
Noch komplett intakt: Der neue Vogel im Kugelfang.© Foto Klapsing-Reich
Thomas Günther und seine Blasmusik St. Marien sorgten für musikalische Unterhaltung.© Foto Klapsing-Reich
Der unterlegene Königsanwärter Mike Pytlik nimmt´s fair und gelassen.© Foto Klapsing-Reich
Rolf Jungwald, der spätere König, muss das Fernglas zu Hilfe nehmen, um das Holz-Zipfelchen zu entdecken.© Foto Klapsing-Reich
Ist das noch Vogel oder nicht? Nur ein winziges Zipfelchen musste noch fallen, dann stand der König fest.© Foto Klapsing-Reich
Fällt er oder fällt er nicht?© Foto Klapsing-Reich
Die erfolgreichen Insignien-Jäger nehmen das scheidende Regentenpaar in die Mitte.© Foto Klapsing-Reich
Die fleißigen Waffelbäckerinnen.© Foto Klapsing-Reich
Nachschub gefällig?© Foto Klapsing-Reich
Seine Majestät Rolf Jungwald mit seiner Königin Mechthild I.© Foto Klapsing-Reich
Seine Majestät Rolf Jungwald mit seiner Königin Mechthild I.© Foto Klapsing-Reich
Schlagworte

Allen Unkenrufen zum Trotz hielt sich der nur drei Zentimeter dicke Vogel, den Bernhard Heisterkamp nach der neuen „Bauordnung“ konstruiert hatte, beharrlich lange auf der Stange. Es brauchte mehr als 250 Schuss bis er endlich sein Leben aushauchte. Zur Königin erkor sich die neue Majestät Mechthild I. Möbus.

Lesen Sie jetzt