E-Bike, iPad, Reise: Das sind die Gewinner der Glücksei-Lotterie

Rotary Club Dorsten

Eine Dorstenerin freut sich über ein neues E-Bike. Ein Sechsjähriger gewinnt ein iPad. Noch haben nicht alle Teilnehmer der Glücksei-Lotterie des Rotary Clubs ihre Gewinne abgeholt.

Dorsten

, 10.05.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Hauptpreis wurde vom Fahrradgeschäft Schmitz und dem Rotary Club gestiftet. Gewinnerin Claudia Laschinger bekam das neue E-Bike von Klaus Feils, Klaus Schmitz und Bernd Haane (v.l.) überreicht.

Der Hauptpreis wurde vom Fahrradgeschäft Schmitz und dem Rotary Club gestiftet. Gewinnerin Claudia Laschinger bekam das neue E-Bike von Klaus Feils, Klaus Schmitz und Bernd Haane (v.l.) überreicht. © privat

Trotz Coronakrise konnte der Rotary Club Dorsten alle Glückseier seiner Lotterie verkaufen. Jetzt haben die ersten Glückspilze ihre Gewinne entgegengenommen. Die Gewinne können noch bis zum 23. Mai während der Geschäftszeiten bei Wissmann Küchen an der Borkener Straße 146 abgeholt werden. Die Gewinn-Nummern sind im Internet unter www.dorsten.rotary-glueckseisuche.de einsehbar.

Über den Hauptpreis, ein E-Bike, freut sich Claudia Laschinger aus Dorsten. Bei ihr stand ein E-Bike schon länger „ganz oben auf meiner persönlichen Wunschliste“, wie sie sagt. Nun freut sie sich darauf, „bei strahlendem Sonnenschein mit meinem neuen E-Bike ganz entspannt durch Dorsten und seine Herrlichkeit zu radeln“.

Sechsjähriger iPad-Gewinner bekam das Los zu Ostern

Der sechsjährige Jonas Thesing freut sich über ein neues iPad. Er hat das Glücksei von seiner Oma zu Ostern geschenkt bekommen, die es wiederum vom Rotary Club über Jan-Bernd Böckenförde als Anerkennung für die Arbeit im Dorstener Krankenhaus geschenkt bekommen hatte.

Der 3. Preis, eine Berlin-Reise, ging an Doris Helming aus dem Marienviertel. Reinhold Kleideiter freut sich über ein neues Jugendfahrrad (4. Preis). Den 5. Preis (Kaffeemaschine) gewann Josef Strickmann aus Recklinghausen.

Mit dem Erlös unterstützt der Rotary Club Kinder- und Jugendgruppen in Dorsten, die sich bewerben konnten. Ende Mai wollen die Rotarier die Gruppen über ihre Gewinne informieren.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt