Schützen-Disko in Lembeck - hier geht‘s zum Livestream

Schützenfest Lembeck

Das Lembecker Schützenfest an diesem Wochenende ist abgesagt, aber ein bisschen was geht ja immer im Dorf. Das Programm am Samstag ist klein, am Abend gibt es eine Disko im Livestream.

Lembeck

, 06.06.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Luca Gödde, Christian Hellenkamp und Frank Langenhorst (v.l.) laden die Lembecker am Samstagabend zu einem virtuellen Diskoabend ein.

Luca Gödde, Christian Hellenkamp und Frank Langenhorst (v.l.) laden die Lembecker am Samstagabend zu einem virtuellen Diskoabend ein. © privat

Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg müssen die Lembecker wegen der Corona-Pandemie auf ihr Schützenfest verzichten. Doch es gibt an diesem Samstag (6. Juni) eine Alternative: eine virtuelle Party mit Disko-Livestream.

Die Idee hatten die beiden im Dorf ziemlich bekannten DJs Luca Gödde und Christian Hellenkamp sowie Frank Langenhorst, Betreiber der Internetseite lembeck.de. „Wir gehen davon aus, dass viele Lembecker ihre Getränke schon kaltgestellt haben und ihre Musikanlagen ordentlich aufdrehen“, sagen sie.

Die Resonanz auf ihre Idee ist laut Frank Langenhorst grandios. „Die Bauernschaft Brink will den Stream sogar draußen über einen Beamer auf Leinwand und mit Disco-PA-Anlage übertragen. Und auch der Schützenverein hat jetzt sein kleines Schützenfestprogramm publik gemacht.“

Um 17 Uhr werden in Lembeck Böllerschüsse zu hören sein, um 18 Uhr findet eine nicht-öffentliche (!) Kranzniederlegung auf dem Kirchplatz statt. Beides wird Langenhorst auf der Lembeck-Facebookseite mit dem Handy live streamen.

Und dann kann die Lembecker Partynacht beginnen.

Lesen Sie jetzt