Bildergalerie

Schützenaufmarsch im Dorf Rhade

15.07.2018
/
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau
Foto: Bludau - 15.07.2018 - Dorsten
Am Sonntag feierte der Schützenverein Rhade seine Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20.bis 23. Juli stattfindet. Gegen 15.00 Uhr hieß es für alle Schützen bei warmen Wetter und viel Sonnenschein an der Gaststätte Finke antreten. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte mit Spielmöglichkeiten für die Kinder und für die Fußballfans unter den Schützen wurde hier auch das WM-Endspiel übertragen. Hier klang die Vorparade in gemütlicher Runde aus.© Bludau