Marcel Stockmann steht am Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten.
Marcel Stockmann ist Ortsvorsitzender der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Dorsten. © Niklas Berkel
DLRG

Schwimmen im Kanal: Marcel Stockmann warnt vor der beliebten Abkühlung

Es soll heiß werden. Marcel Stockmann, Vorsitzender der DLRG Dorsten, erwartet daher in den nächsten Tagen viele Schwimmer im Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten. Doch der Rettungsschwimmer warnt.

In Dorsten soll es heiß werden. Wetterexperten erwarten für Deutschland eine Hitzewelle mit Temperaturen weit über 30 Grad. Traditionell ist der Wesel-Datteln-Kanal für viele Menschen ein beliebter Ort der Abkühlung. Davor warnt aber Marcel Stockmann, Vorsitzender der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) in Dorsten.

Drei Tipps für Schwimmer, die dennoch in Kanal oder Lippe schwimmen gehen

Schwimmunfall: Wie kann ich helfen?

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.