"Scotch and Sofa" bei der Rhader Oldie-Night

29.08.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rhade Ohne Ermüdungserscheinungen startet die Rhader Oldie-Night, organisiert von den Rhader Sozialdemokraten, bereits zum 14. Mal in Folge. Am Freitag, 7. September, wird Hans-Willi Niemeyer, Vorsitzender, um 19 Uhr nicht nur mit launigen Worten die beliebte Veranstaltung eröffnen, sondern mit der Live-Band "scotch and sofa" auch eine neue Musikerformation vorstellen - auf dem Parkplatz der Gaststätte Pierick, die auch ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen serviert.

Ein Eintritt wird wie immer nicht erhoben. Die Rhader SPD bietet einen Rahmen für Musik, Tanz, Gespräche und Begegnungen. "Eine Traditionsveranstaltung für Rhade und seine Bürger", glaubt Niemeyer.

Lesen Sie jetzt