Tango kommt Schülern gar nicht spanisch vor

Herbst-Akademie

DORSTEN Wenn Alex aus der Oberstufe mit der Sechstklässlerin Leonie eine kesse Tango-Sohle aufs Parkett legen muss, dann fällt das unter die Rubrik „erschwerte Bedingungen“. Dafür gab es dann am Mittwoch aber auch umso heftigeren Applaus.

von Von Michael Klein

, 14.10.2009, 16:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Koch-AG: Da kam natürlich gar nichts aus der Tüte.

Die Koch-AG: Da kam natürlich gar nichts aus der Tüte.

Die Koch-AG indes hatte gewaltige Vorkenntnisse. Sagte Leiterin Claudia Duckheim-Ganswinkel, als die Schüler die selbst gebackenen und schön verzierten Kuchen präsentierten. Dass sie an den beiden Tagen zuvor auch Lasagne, Spaghetti Bolognese und Pfannkuchen zubereitet hatten, erfuhren die Mitschüler aber nur vom Hörensagen. Denn das hatte die Koch-AG alles selber weggeputzt: Man muss ja nicht alles weitergeben, was man gelernt hat.

Lesen Sie jetzt