Wolf Marler Straße
Auf jeden Fall ein wolfsähnliches Tier, vielleicht tatsächlich ein Wolf - gesichtet am frühen Donnerstagmorgen an der Marler Straße. © privat
Expertenmeinung steht noch aus

Trabte in der Frühe ein Wolf die Marler Straße entlang? (mit Video)

Morgens um 6.30 Uhr in Dorsten: An der Ecke Marler-/Bochumer Straße traut ein Autofahrer seinen Augen nicht. Trabt da etwa ein Wolf über den Gehweg? Könnte sein, sagt ein Experte.

Der Mann war am vorigen Donnerstag auf dem Weg zur Arbeit in der Innenstadt, als er das Tier auf der anderen Straßenseite entdeckte. Geistesgegenwärtig zückte er sein Handy und drehte ein super-kurzes Video.

Junge Wölfe sind gerade auf der Wanderschaft

Im Wolfsgebiet Schermbeck ist es seit Wochen ruhig

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und geblieben im Pott, seit 1982 in verschiedenen Redaktionen des Medienhauses Lensing tätig. Interessiert an Menschen und allem, was sie anstellen, denken und sagen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.