Coronavirus

Trotz 15-Kilometer-Radius frei bewegen im Kreis? Oder doch nicht?

Sollte der Inzidenzwert im Kreis über 200 steigen, was gilt dann in Sachen Bewegungsfreiheit? Gilt der 15-Kilometer-Radius ab Wohnort? Oder ab der Kreisgrenze? Noch ist das unklar.
18,35 Kilometer Luftlinie von Altendorf-Ulfkotte nach Raesfeld. Bei einem Inzidenzwert von 200 und mehr fällt diese Strecke womöglich unter die Bewegungsbegrenzung. © Open Street Map

Im Kreis Recklinghausen lag der Corona-Inzidenzwert am Mittwoch bei 160,4. Dennoch machen sich viele Menschen Gedanken, wo sie noch hin dürfen, falls der Wert die 200er-Marke überschreiten sollte. Dann soll nämlich die Bewegungsfreiheit auf einen Radius von 15 Kilometern beschränkt werden.

Doch was heißt das konkret? Darf der Dorstener aus der Stadtmitte noch zum Schloss Raesfeld, das vom Marktplatz aus Luftlinie 14,21 Kilometer entfernt ist? Der Bürger aus Altendorf-Ulfkotte aber nicht, weil die Entfernung von seinem konkreten Wohnort rund 18 Kilometer beträgt?

Von Marktplatz zu Marktplatz

Darf man nicht mehr von Dorsten nach Bottrop, wenn die Entfernung zwischen Start- und Zielort (Beispiel von Marktplatz zu Marktplatz) knapp über der 15-Kilometer-Grenze liegt? Aber durchaus von Dorsten ins rund 25 Kilometer entfernte Castrop-Rauxel, weil beide dem Kreis Recklinghausen angehören und die 15-Kilometer-Grenze möglicherweise erst ab der Kreisgrenze gilt? Schließlich gilt ja auch der kreiswerte Inzidenzwert als Maßstab für die Einschränkungen und nicht die vielfach viel niedrigen Inzidenzwerte einzelner Städte.

Der Kreis wartet noch auf rechtssichere Verordnungen vom Land

Beim Kreis Recklinghausen gibt es bisher keine Antwort auf diese Fragen. Pressesprecherin Svenja Küchmeister machte auf Anfrage deutlich, dass die Berliner Beschlüsse vom Dienstag nun erst auf Landesebene diskutiert und dann in rechtskräftige und rechtssichere Verordnungen gegossen werden müssen. Deshalb sei es „viel zu früh“ für diese Fragen.

Triftige Gründe, wie der Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Arzt, erlauben mehr Bewegungsfreiheit. Der Weg zum Freizeitvergnügen zählt nicht dazu.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt