Unbekannte haben Autoreifen illegal entsorgt

Illegale Müllentsorgung

Die Reihe illegaler Müllentsorgungen reißt nicht ab: An gleich zwei Stellen im Wulfener Gewerbegebiet Dimker Heide fanden sich in den letzten Tagen Ablagestellen von Autoreifen und Müll.

Wulfen

, 26.04.2021, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
An gleich zwei Stellen im Gewerbegebiet haben Müllsünder zahlreiche Autoreifen und Sperrmüll illegal abgeladen.

An gleich zwei Stellen im Gewerbegebiet haben Müllsünder zahlreiche Autoreifen und Sperrmüll illegal abgeladen. © Guido Bludu

Aktuell wurden über ein Dutzend Autoreifen, teilweise noch mit Felge, an der Alemannenallee an die Leitplanke abgelegt. Ein Verursacher hierfür konnte nicht ausgemacht werden.

Müll durch Sammlung zusammengetragen

Nur ein paar Meter weiter, an der Thüringer Straße, gab es ebenfalls einen Fund von Autoreifen und viel Müll. Allerdings wurde dieser Müll durch eine Müllsammlung zusammengetragen. Dieser Haufen ist inzwischen von der Stadt Dorsten abgeholt worden.

Auch an der Thüringer Straße wurden Autoreifen und Müll illegal entsorgt.

Auch an der Thüringer Straße wurden Autoreifen und Müll illegal entsorgt. © Guido Bludau

Trotzdem bleibt es verwunderlich, warum sich in diesem Bereich so viele Autoreifen und Müll ansammeln. Anwohner beklagen sich generell über ein Müllproblem in diesem Bereich. Gerade am Abend und vor allem am Wochenende parkten hier zahlreiche Lkw, die ihren Müll hinterließen, heißt es.

Lesen Sie jetzt