Unfall mit zwei Fahrzeugen - zwei Fahrerinnen wurden verletzt

Kreuzung gesperrt

Bei einem Unfall auf der Kreuzung L 608/Hervester Straße wurden am Donnerstagmorgen zwei Autofahrererinnen verletzt. Es kam zu langen Staus im Berufsverkehr.

Dorsten

, 13.02.2020, 08:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt. © Guido Bludau

Laut Auskunft der Polizei war eine 45-jährige Autofahrerin aus Dorsten gegen 7.30 Uhr auf der Buerer Straße (L608) in Richtung B225 unterwegs und bog dann nach links in die Hervester Straße ab.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. © Guido Bludau

Dabei stieß sie mit dem ihr auf der Buerer Straße entgegenkommenden Auto einer 59-jährigen Hertenerin zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrerinnen leicht verletzt. Die 59-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 10.000 Euro Sachschaden.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich für etwa 45 Minunten gesperrt. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt