Videoumfrage: Was fehlt den Menschen in Dorsten am meisten?

mlzEin Jahr Corona

Am 6. März 2020 gab es den ersten Corona-Fall in Dorsten. Was vermissen die Menschen nach einem Jahr im Ausnahme-Zustand besonders? Das verraten sie in dieser Videoumfrage.

Dorsten

, 06.03.2021, 10:00 Uhr

Was fehlt nach einem Jahr Corona am meisten? Freunde treffen, einkaufen, Schulunterricht oder Restaurantbesuch: Die Antworten der Befragten in der Dorstener Innenstadt sind vielfältig.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt