Von Ketteler-Schule freut sich heute auf Grundsteinlegung für Neubau

HERVEST Für die Von-Ketteler-Schule gehen heute Wünsche in Erfüllung. Denn um 11 Uhr wird der Grundstein für den Neubau zum Ganztagsbetrieb gelegt. Die Aktion wird mit Spannung von der Schulgemeinde erwartet.

27.03.2009, 08:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Von Ketteler-Schule freut sich heute auf Grundsteinlegung für Neubau

Das Leiterteam des Kompetenzzentrums: Luitgard Blömer (Astrid-Lindgren), federführend, Margarete Kannengießer (von Ketteler) und Werner Landmann (Korczakschule) freuen sich auf den Aus- und Umbau der Von-Ketteler Schule.

Jeden Tag gibt es etwas Neues zu sehen. Vor allem freuen sich die Schülerinnen und Schüler auf den neu gestalteten Schulhof mit vielen attraktiven Spiel- und Sportangeboten. Nach den Sommerferien soll alles fertig sein. In dem neu gebauten Klassentrakt werden die Schülerinnen und Schüler am Freitag gemeinsam mit dem Bürgermeister und den Handwerkern eine große blaue Schatulle in die Wand einmauern.

Jede Klasse hat ein Plakat gestaltet, auf dem wichtige Informationen über die Schule, aber auch Wünsche und Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler für die Zukunft festgehalten sind. Ein kleines Säckchen mit Münzen, aktuelle Schuldaten, das Schulprogramm, und auchein Exemplar der Dorstener Zeitung wird ebenfalls für die Nachwelt sicher eingemauert. Am Ende der kleinen Feier erhält jeder einen süßen Stein.

Lesen Sie jetzt