Dorsten kompakt

Was am Dienstag wichtig ist: Ärger für Autofahrer, Lob für Radfahrer

Anwohner der Wagnerstraße ärgern sich über ein plötzliches Halteverbot. Damit hat eine Seniorengruppe nichts am Hut. Sie radelt unentwegt und führt derzeit die Rangliste beim „Stadtradeln“ an.
... plötzlich gilt ein Halteverbot: Anwohner der Wagnerstraße sind sauer auf die Stadt Dorsten. © Lisa Wissing

Das müssen Sie heute wissen:

Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Wetter: Es wird noch wärmer

Am Dienstag und Mittwoch gibt es viel Sonnenschein. Dazu bleibt es überwiegend trocken. Und: Es wird noch etwas wärmer: Die Höchstwerte steigen von 24 Grad heute auf 26 Grad am Mittwoch.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt wird an folgenden Straßen auftauchen: Händelstraße, Auf der Bovenhorst, Nonnenkamp, Dorstener Straße.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.