Dorsten kompakt

Was man am Montag wissen muss: Unfälle mit 17 Verletzten

Bei zwei Unfällen auf der A 31 am Samstagabend wurden insgesamt 17 Menschen, darunter auch einige Kinder, schwer verletzt. Zuvor hatte die Dorstener Feuerwehr noch einen Einsatz am Kanal.
Eines der am Unfall auf der A 31 beteiligten Fahrzeuge überschlug sich und landete auf dem Dach. © Guido Bludau

Das müssen Sie heute wissen:

Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Wetter:

Morgens und im weiteren Tagesverlauf bleibt es bedeckt bei höchstens 20°C. Abends gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke bei 16 bis 19°C. Mit Böen zwischen 9 und 29 km/h ist zu rechnen.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Der städtische Radarwagen wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Birkenallee, Fährstraße, Hauptstraße und Dorfstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.