Was Sie am Dienstag in Dorsten wissen sollten: Plastik-Pirat, Benefizkonzert, Trickbetrug

Dorsten kompakt

Der Dorstener Matthias Böing hat seinen Job bei Porsche gekündigt, um in Norwegen Müll zu sammeln. Die Ev. Kirchengemeinde plant ein Benefizkonzert. Und eine Senioren wurde Betrugs-Opfer.

Dorsten

, 05.11.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Dienstag in Dorsten wissen sollten: Plastik-Pirat, Benefizkonzert, Trickbetrug

Matthias Böing bei der Arbeit in Norwegen. Dort sammelt er rund 100 Kilogramm Müll pro Tag. Dafür hat er einen lukrativen Managerjob ausgegeben. © In The Same Boat

Das sollten Sie wissen:

  • Die Rettung des Planeten erfordert Opfer. Oft entpuppt sich dies als leeres Gerede. Der Dorstener Matthias Böing zieht es durch. Warum er ein Luxus-Leben aufgab – und damit sein Glück fand (DZ+).



Das Wetter:

Weitgehend bedeckt bei Temperaturen bis 12 Grad. Für die Nacht sind anhaltende Regenschauer vorhergesagt.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Birkenallee, Großer Ring/Linnertweg, Freiheitsstraße und Händelstraße.

Außerdem hat das Ordnungsamt intensive Kontrollen im Umfeld von Grundschulen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt