Was Sie am Donnerstag wissen sollten: Gericht und Corona

Dorsten kompakt

Die Corona-Zahlen im Kreis laufen gegen den Trend. Basketballer wollen über den verschobenen Saisonstart sprechen. Und: So verlief der Prozess um einen tödlichen Unfall auf der A 31.

Dorsten

, 22.10.2020, 04:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei einem Unfall auf der A 31 kamen im September 2019 zwei Menschen ums Leben. Am Mittwoch (21.10.) fand der Prozess statt.

Bei einem Unfall auf der A 31 kamen im September 2019 zwei Menschen ums Leben. Am Mittwoch (21.10.) fand der Prozess statt. © Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Im Laufe des Tages kann es bis zu 18 Grad warm werden. Sonne und Wolken wechseln sich am Morgen ab. Nachmittags und am Abend kann es vereinzelt zu Regen kommen.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Erler Straße, Bestener Straße, Großer Ring, Birkenallee.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt