Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen sollten: Brücken-Neubau und Nachbarn-Wettkampf

Dorsten kompakt

Eine marode Brücke gegen eine neue, ein guter Plan, der aber auf sich warten lässt. Außerdem können Sie beim Wettbewerb „Gute Nachbarn – Das beste nachbarschaftliche Projekt“ mitmachen.

Dorsten

, 03.10.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen sollten: Brücken-Neubau und Nachbarn-Wettkampf

Die Veranstalter der Eisbahn wollen in diesem Jahr das Wetter austricksen. © Foto: Anke Klapsing-Reich

Das sollten Sie wissen:

  • Vor drei Jahren wurde zwischen Wulfen und Lembeck eine marode Brücke über der Bahnlinie Dorsten/Coesfeld abgerissen. Den fälligen Neubau will die Stadt weiter verschieben. Hier die Gründe (DZ+).


  • Den Wettbewerb „Gute Nachbarn – Das beste nachbarschaftliche Projekt“ schreibt der Rat zum zweiten Mal aus. Sparkasse Vest, Vereinte Volksbank und Dorstener Zeitung unterstützen die Aktion. Machen Sie jetzt mit!

  • Eine Eisfläche wird es auch in diesem Jahr auf dem Marktplatz in Dorsten geben. Die neuen Veranstalter machen mit einem alten Bekannten gemeinsame Sache. Das Wetter wollen sie „austricksen“.

Das Wetter:

In Dorsten bleibt am Morgen die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 9°C. Gegen später ist es vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen und die Temperatur steigt auf 15°C. Abends bilden sich in Dorsten vereinzelt Wolken bei Werten von 11 bis zu 12°C. In der Nacht ist es bedeckt bei Werten von 10°C.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lindenfelder Straße, An der Seikenkapelle, Storchsbaumstraße, An der Landwehr und Lasthausener Weg. Außerdem wird es intensive Geschwindigkeitskontrollen im Umfeld von Grundschulen geben.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt