Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Kind aus Dorsten gesucht

Dorsten kompakt

Ein Ersthelfer sucht die Familie eines Kindes aus Dorsten, das er vor dem Ertrinken rettete. Und die Polizei sucht Zeugen für einen bewaffneten Raubüberfall.

Dorsten

, 19.06.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stephan Komorowski aus Recklinghausen mit seinem Hund Aki. Am Samstag (13. Juni) hat er einem kleinen Jungen aus Dorsten am Silbersee III in Haltern wohl das Leben gerettet.

Stephan Komorowski aus Recklinghausen mit seinem Hund Aki. Am Samstag (13. Juni) hat er einem kleinen Jungen aus Dorsten am Silbersee III in Haltern wohl das Leben gerettet. © Ilka Bärwald

Das sollten Sie wissen:

  • Die Corona-Vorgaben sorgen dafür, dass in Dorsten an manchen weiterführenden Schulen die Eltern bei der Übergabe der Abschlusszeugnisse an ihre Kinder nicht dabei sind. Wir geben einen Überblick. (DZ+)

  • Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls wurde in der Nacht zu Donnerstag der 61-jährige Angestellte einer Spielhalle. Der Mann wurde dabei durch ein Messer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
  • Es war ein dramatischer Tag für Stephan Komorowski: Als er am Silbersee III spazieren geht, hört er Hilferufe. Ein Kind aus Dorsten liegt leblos am Ufer. Der Lehrer zögert nicht lange.(DZ+)

Das Wetter:

Morgens ist es locker bewölkt bei 14°C. Später gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperatur steigt auf 23°C. Abends ist der Himmel bedeckt bei 19 bis zu 23°C. Mit Böen zwischen 24 und 36 km/h ist zu rechnen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Kirchhellener Allee, Lippramsdorfer Straße, Markeneck, Waldstraße.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt