Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Großrazzia und Bauern-Protest

Dorsten kompakt

Bei der Trecker-Demo in Berlin machte auch eine Lembecker Landwirtin ihrem Ärger Luft. Und eine Großrazzia gegen Clan-Kriminalität führte die Ermittler nach Dorsten.

Dorsten

, 27.11.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Großrazzia und Bauern-Protest

Mehrere Betriebe wurden bei der konzertierten Aktion in Dorsten kontrolliert. © Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Morgens und abends ist Regen zu erwarten, dazwischen mehr Wolken als Sonne bei Temperaturen bis 12 Grad.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Birkenallee, Dülmener Straße, Gahlener Straße, Storchsbaumstraße.

Außerdem hat das Ordnungsamt intensive Kontrollen im Umfeld von Grundschulen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt