Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Baumärkte nur noch für Handwerker

Dorsten kompakt

Profis dürfen auch im Lockdown im Baumarkt einkaufen, Hobby-Handwerker nicht. Wer da nicht vorgesorgt hat, muss sich einen anderen Zeitvertreib als Renovieren einfallen lassen.

Dorsten

, 16.12.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch Brennmaterial für den Kachel- oder Kaminofen ist ein beliebtes Produkt im Baumarkt. Dort dürfen ab heute aber nur noch Profi-Handwerker einkaufen.

Auch Brennmaterial für den Kachel- oder Kaminofen ist ein beliebtes Produkt im Baumarkt. Dort dürfen ab heute aber nur noch Profi-Handwerker einkaufen. © Lydia Heuser

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Sonne scheint bei 5 bis 10 Grad und es soll trocken bleiben. Der erste Tag im Lockdown lädt zum Spazierengehen ein. In der Nacht stellt sich allerdings das regnerische Donnerstagswetter ein.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lindenfelder Straße, An der Seikenkapelle, Storchsbaumstraße, An der Landwehr, Lasthausener Weg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt