Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Neue Spielgeräte und Feuerwehr-Impfung

Dorsten kompakt

In Deuten haben Eltern sich darum gekümmert, den Schulhof der Grundschule mit Spielgeräten auszustatten. Der Landrat setzt sich für eine schnelle Impfung der Feuerwehr ein.

Dorsten

, 07.04.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Von links: Dennis Winskowski (Vorsitzender Förderverein Grundschule Deuten), Markus Hüsken (Garten- und Landschaftsbau), Kimßmer (Vitalregion Hohe Mark) und Heike Lippert-Knospe (Schulleiterin Grundschule) freuen sich über die neuen Spielgeräte auf dem Schulhof der Deutener Grundschule.

Von links: Dennis Winskowski (Vorsitzender Förderverein Grundschule Deuten), Markus Hüsken (Garten- und Landschaftsbau), Kimßmer (Vitalregion Hohe Mark) und Heike Lippert-Knospe (Schulleiterin Grundschule) freuen sich über die neuen Spielgeräte auf dem Schulhof der Deutener Grundschule. © Michael Klein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Heute fällt in Dorsten vormittags Schnee. Nachmittags gibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken noch einige Schauer. Es weht ein böig auffrischender Nordwestwind. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 7 Grad.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Bestener Straße, Auf der Bovenhorst, Erler Straße, Birkenallee, Bückelsberg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt