Was Sie am Wochenende in Dorsten wissen sollten: Hanta-Virus, Ghostbike, Veranstaltungen

mlzDorsten kompakt

Auch 2019 sind in der Region schon mehrere Menschen am Hanta-Virus erkrankt. Ein Dorstener erzählt, wie sich das anfühlt. Das Ghost Bike darf bleiben. Und das ist am Wochenende los.

Dorsten

, 24.08.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Das sollten Sie wissen:

  • Fieber, Schüttelfrost, miese Nierenwerte: Als der Dorstener Horst Soschinski krank wurde, brauchten die Ärzte einige Zeit, bis sie den „Übeltäter“ ermittelt hatten. Das Hanta-Virus hatte zugeschlagen (DZ+).



Das Wetter:

Die Hitze ist zurück. Am Wochenende gibt’s Sonne satt bei Höchsttemperaturen bis 32 Grad.

Das können Sie am Wochenende in Dorsten unternehmen:

  • Samstag und Sonntag findet im Park von Schloss Lembeck der Kunstmarkt „Fine Arts“ statt. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos gibt‘s hier.



  • Abschlusskonzert der 25. Wulfener Musikwoche im Gemeinschaftshaus Wulfen, Wulfener Markt 5, ab 20 Uhr. Eintritt frei.



  • „Mord im Pfarrgarten“ ist der Titel der Krimi-Lesung mit Jutta und Thomas Wilbertz am Sonntag, 17 Uhr, im Gemeindehaus St. Marien, An der Marienkirche.



  • Das Wetter lädt ja geradezu ein zu einem Rundflug über die Stadt. Zum Tag des Luftsports am Sonntag lädt der LSV Dorsten auf den Flugplatz, Im Ovelgünne 20, ein. Die Mitglieder geben von 10 bis 18 Uhr Infos rund um die Ausbildung zum Segelflug-Piloten beim LSV (DZ+) und bieten Rundflüge an.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt