Was Sie am Wochenende wissen sollten: Alltag mit Covid-19-Patienten

Dorsten kompakt

Jeden Tag kommt mindestens ein neuer Covid-19-Patient auf die Station A1 im St. Elisabeth-Krankenhaus. Stationsleiterin Ingrid Böckenberg erzählt. Und: Fast alle katholischen Gemeinden sagen Gottesdienste ab.

Dorsten

, 19.12.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Isolierstation im Dorstener Krankenhaus kümmern sich Mediziner um Corona-Patienten.

Auf der Isolierstation im Dorstener Krankenhaus kümmern sich Mediziner um zurzeit 31 Corona-Patienten. © Claudia Engel

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Samstag scheint vormittags und auch am Nachmittag die Sonne bei Werten von 6 bis zu 11°C. Sonntag ist der Himmel bedeckt, es regnet aber wohl selten bei bis zu 11°C.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lindenfelder Straße, An der Seikenkapelle, Storchsbaumstraße, An der Landwehr, Lasthausener Weg

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt