Was Sie am Wochenende in Dorsten wissen sollten: Masken, Sitzenbleiben, Impfzentrum

Dorsten kompakt

Die Stadt Dorsten verkauft Masken an Bedürftige. Das sagen Schulleiter zum Sitzenbleiben. Und Hochbetagte müssen den Weg zum Impfzentrum selbst organisieren.

Dorsten

, 23.01.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Geprüfte FFP2-Masken lassen sich am CE-Kennzeichen samt Prüfnummer erkennen. Außerdem wird auf die entsprechende Norm EN 149 hingewiesen und der Hersteller ist aufgedruckt.

Geprüfte FFP2-Masken lassen sich am CE-Kennzeichen samt Prüfnummer erkennen. Außerdem wird auf die entsprechende Norm EN 149 hingewiesen und der Hersteller ist aufgedruckt. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt auch am Wochenende meistens bewölkt. Temperaturen bis 6 °C und zwischendurch immer mal wieder Regen möglich.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Endelner Weg, Westwall, Großer Ring, Gahlener Straße und Freiheitsstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt