Wer liefert was in Corona-Zeiten? Lieferservices in Dorsten auf einen Blick

Lieferservices

Restaurants, Kneipen, Geschäfte, alle sind wegen Corona geschlossen. Aber das heißt nicht, dass man nichts mehr bekommt. Wir haben nachgefragt, wer was und wann wohin liefert.

Dorsten

, 29.03.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 5 min
Vom Landwirt direkt zur Haustür kommen jetzt viele Produkte in der Coronazeit.

Vom Landwirt direkt zur Haustür kommen jetzt viele Produkte in der Coronazeit. © privat

Das Coronavirus hat uns alle voll im Griff. Das öffentliche Leben - stillgelegt. Also machen es sich die Menschen zu Hause gemütlich. Dazu gehört auch, dass man sich das, was lieferbar ist, liefern lässt. Hier gibt es einen Überblick, wer, was, wann und wohin liefert.

Supermärkte:

  • Rewe Kornhoff an der Händelstraße in Dorsten liefert nach wie vor zweimal wöchentlich an Privatleute nach Hause. Bis jetzt hatte Christian Kornhoff noch keine Anfrage aus einer Quarantäne. „Wenn diese käme, müsste ich mir erst einmal überlegen, wie wir damit umgehen und ob wir noch liefern dürften“, sagt der Geschäftsführer. Bis jetzt versuche das Team um Christian Kornhoff, jeden bestmöglich zu versorgen, ob im Markt oder mit dem Lieferdienst.

Blumenservice:

  • Das Pflanzencenter Grebe aus Gahlen-Besten bietet seinen Kunden ein Drive-in-Gartencenter an. Zusätzlich wird auch nach Schermbeck und Dorsten kostenlos geliefert.
    Erreichbar ist das Pflanzencenter Grebe telefonisch unter 02362 793981 erreichbar oder per E-Mail unter info@pflanzencenter-grebe.de.

Elektroservice:

  • Elektro Bürgers bietet einen Lieferdienst sowie eine Abholstelle.
    „Denn gerade in diesen Zeiten ist ein wichtiges Haushaltsgerät wie Wasserkocher, Herd, Kühl-/Gefrierschrank oder eine Waschmachine unabkömmlich“, sagt Christin Strock von der Geschäftsleitung. Das gesamte Sortiment, von der Batterie, über Leuchtmittel bis hin zur Waschmaschine wird geliefert oder zum Abholen bereitgestellt.


Hofläden:

  • Ab dem 4. April können ganze Spargel-Menüs beim Spargelhof Kemna in Dorsten bestellt werden. Das heißt, zum herbeigesehnten Spargel kann man auch Saucen, Kartoffeln und Schinken dazubuchen, wenn gewünscht. Das Spargel-Menü wird dann bis zur Haustür geliefert. Ab dann ist auf der Homepage des Hofes eine Bestellhotline eingerichtet.
  • Bauer Vortmann und Biohlandhof Deiters liefern nur noch an Stammkunden, wenn Sie einer davon sind, haben Sie Glück.
    Jetzt lesen
  • Bei Bauer Aldenhoff wird zwar nicht geliefert, aber man muss nicht mehr bis in den Laden, denn die Bestellungen warten draußen auf ihre Abholung.
  • Bei Bauer Dalhaus weht ein neuer Wind, denn Dirk Große-Streuer hat den Hofladen übernommen. Er liefert nun an seine Kunden aus.

Auch die Dorstener Wirtschaftsförderung hat eine Übersicht auf ihrer Website.

Ganz was anderes:

Getränke-Lieferdienst:

  • Meteor Getränke in Wulfen liefert nicht nur an Großkunden, sondern auch an Privatpersonen. Dirk Borowicz bestätigte gegenüber der Redaktion am Freitag: „Bei uns ist alles wie immer und wir liefern weiterhin aus.“ Das einzige Neue ist, dass jetzt bei Altenheimen beispielsweise nur noch bis vor die Tür geliefert wird.
  • Getränke-Fachhandel Possemeyer hat sich wegen des Coronavirus‘ umgestellt. Auf der Homepage steht: „Um Ihnen in der aktuellen Lage bestmöglich behilflich zu sein, bieten wir ab sofort einen Lieferservice für alle verfügbaren Produkte aus unseren Filialen an.“
  • Auch Getränke Abel, Am Schlagheck 5 in Dorsten, liefert nach wie vor nach telefonischer Bestellung: Tel. (0236)2 62245.
  • Noel Brodhage Getränkelieferservice liefert Ihnen die Getränke. Unter 0172 6861233 können Sie telefonisch bestellen, oder eine WhatApp-Nachricht schicken. Per Mail können Sie unter n.brodhage@gmail.com bestellen.

Restaurants:

  • Das griechische Restaurant Elia liefert jetzt Speisen aus. In der Woche kann ab 17 Uhr bestellt werden, am Sonntag ab 12 Uhr. Der Mindestbestellwert liegt bei 30 Euro. Eine Lieferung erfolgt im Umkreis von 5 Kilometern.
  • Das Brauhaus am Brauturm bietet sowohl Abholung als auch Lieferung. Montags bis sonntags von 12 bis 21 Uhr liefert das Brauhaus am Brauturm auch nach Lembeck und Deuten.
  • Cookie‘s Veggies bietet nun auch Speisen zur Abholung an. Per Telefon oder per WhatsApp einfach und bequem bestellen. Geliefert wird derzeit nicht. Allerdings gibt es extra eine To-go-Speisekarte und man kann seine eigenen Gefäße mitbringen, der Umwelt zuliebe.
  • Zur alten Mühle hat sich ebenfalls umgestellt. Hier kann Essen bestellt werden, zur Abholung oder zur Lieferung. Geöffnet ist zurzeit von 12 bis 15 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Bei Bestellungen im Voraus von mehr als 50 Euro Bestellwert, kann auch außerhalb der Öffnungszeiten geliefert werden.
  • Rottmann´s Roadhouse liefert Speisen jetzt auch zu Ihnen nach Hause. Bestellungen können telefonisch unter 02362 2098891 aufgegeben werden.
  • Taverna Angelos bietet seine Greek Cuisine nun auch zum Mitnehmen oder als Lieferservice an. Bestellungen können unter 02362 7963670 angegeben werden. Geliefert wir ab 30 Euro-Bestellungen.
  • Auch Casa Marabella by Jonny liefert bis nach Hause. Rufen Sie an unter 02362 9970744 und bestellen Sie.
  • Der Rhodos Grill bietet seine Speisen zum Abholen an. Bestellen können Sie telefonisch unter 02369 2054788.
  • Auch das Schlemmerei bietet seine Gerichte zur Abholung an. Anrufen und bestellen können Sie unter 02362 403488.
  • Das Eis Café San Remo hat jetzt auch wieder für Gäste geöffnet - zumindest zur Eis-Abholung. Täglich von 12 bis 19 Uhr können Kunden ihre Bestellungen unter 02362 995346 aufgeben und in der Essener Straße 15 abholen. Eis kann auch direkt am Fenster bestellt werden, dann aber unter den aktuellen Hygienevorschriften.
  • Bei der Stadtschänke in Holsterhausen können alle Speisen telefonisch vorbestellt und abgeholt werden. Auch ein Lieferdienst wird angeboten.
  • Auch beim Restaurant Zum Blauen See kann man Essen bestellen. Eine Lieferservice-Karte gibt es auf der Homepage des Restaurants. Geliefert wird ab 50 Euro Bestellwert. Um Vorbestellungen unter info@zum-blauen-see.de wird gebeten.
  • Nicht andauernd, aber ab und zu liefert auch das Restaurant Maas Timpert. Die Surray Brüder haben an Ostern einen Lieferservice angeboten und wiederholen diesen Service am Wochenende (24. April bis 26. April.). Bestellt werden kann unter Tel: 02362 22630 oder per Mail unter info@maas-timpert.de. Geliefert wird ab 35 Euro Bestellwert.
Lieferservice & Co.

Wer weiß was?

Diese Liste an Lieferdiensten ist nicht vollständig. Wir haben damit begonnen aufzulisten, welche Lieferservices bekannt sind, und würden uns über Ihre Hilfe freuen. Wenn Sie noch Tipps haben, wer was liefert, dann mailen Sie uns: redaktion@dorstenerzeitung.de
Lesen Sie jetzt