Zwei Fahrer wurden bei Unfall auf der Halterner Straße in Dorsten schwer verletzt

Zusammenstoß

Zwei Autofahrer aus Dorsten und Haltern wurden am Donnerstag gegen 13.50 Uhr bei einem Unfall auf der Halterner Straße in Dorsten schwer verletzt. Die Straße war vorübergehend gesperrt.

Dorsten

, 05.12.2019, 14:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Fahrer wurden bei Unfall auf der Halterner Straße in Dorsten schwer verletzt

Zwei Fahrer wurden beim Unfall auf der Halterner Straße in Höhe des Rathauses verletzt. © Guido Bludau

Die beiden Fahrzeuge prallten in Höhe des Dorstener Rathauses zusammen. Dabei wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Dorsten und ein 41-jähriger Fahrer aus Haltern so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Die beiden Autos wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Verkehr staute sich bis Dorf Hervest zurück. Nach einer anfänglichen Vollsperrung wurde der Verkehr später einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt