Zwei junge Männer stehlen Opfer sein Pfefferspray und treten zu

Halterner Straße

Ein 50-jähriger Dorstener wurde in der Nacht zu Samstag gegen 1.30 Uhr von zwei Männern auf der Halterner Straße angegangen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Dorsten

18.02.2019, 12:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einem Streit haben die beiden Unbekannten dem 50-Jährigen dessen Pfefferspray abgenommen und ihn damit besprüht. Dies teilte die Polizei mit. Anschließend haben die Männer ihn noch getreten. Dann flüchteten sie.

Sie waren etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank und klein. Zeugen werden gebeten, mit dem Regionalkommissariat unter Tel. (0800) 2361 111 Kontakt aufzunehmen.

Lesen Sie jetzt