Wie gut in einem Haus die Internetverbindung ist, hängt vom Kabel ab, das dahin führt. Nicht jeder´s Gebäude ist ans Glasfasernetz angebunden
Wie gut in einem Haus die Internetverbindung ist, hängt vom Kabel ab, das dahin führt. Nicht jedes Gebäude ist ans Glasfasernetz angebunden. © picture alliance/dpa
Internet-Geschwindigkeit

Breitbandausbau in Dortmund: Weißer Fleck in Nähe des BVB-Trainingszentrums

Während es in vielen Teilen der Stadt bereits schnelle Internet-Verbindungen gibt, müssen einige Dortmunder immer noch darauf verzichten. Ein Fachmann erklärt, wo die weißen Flecken sind.

Die Internetgeschwindigkeit in Dortmund ist unterschiedlich. Während sich die Bewohner in den Zentren – auch in den Stadtteilzentren – in der Regel über schnelles Internet freuen können, gibt es besonders im ländlichen Raum immer noch einige weiße Flecken.

Wo die weißen Flecken im Nordosten liegen

„Supervectoring“ mit Kupferadern nur auf 300 Metern

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.