Matin Zoltani - hier mit seinen Töchtern Sahar (9) und Sadaf (7) - hat eine Burgerme-Filiale an der Rüschebrinkstraße in Wambel eröffnet. © Andreas Schröter
Schnellimbiss

Burgerme-Filiale hat im Dortmunder Osten eröffnet

Wer auf Burger steht, wird künftig in Dortmund-Wambel fündig. Dort hat eine Burgerme-Filiale eröffnet, die auch mit schnellen Lieferzeiten wirbt.

Eine neue Burgerme-Filiale hat an der Rüschebrinkstraße 16 in Wambel eröffnet. Auf der Speisekarte steht alles, was mit Burgern zu tun hat: Hamburger, Cheeseburger, Veggieburger, griechische Burger oder Best-Angus-Burger mit rotem Fleisch zum Beispiel.

Filialleiter Matin Zoltani (34), der aus Lüneburg stammt, ist zufrieden mit dem Start in der ersten Woche nach der Eröffnung. Die Wambeler scheinen sich für sein Angebot zu interessieren – und das ohne viel Werbung bisher.

Natürlich gibt’s wegen der Corona-Pandemie derzeit Burger nur zum Mitnehmen. Aber auch einen Lieferservice bietet das Unternehmen an: Bestellhotline: 0231-22619999 oder über die Websitewww.burgerme.de.

So sieht die Burgerme-Filiale an der Rüschebrinkstraße 16 in Wambel von außen aus
So sieht die Burgerme-Filiale an der Rüschebrinkstraße 16 in Wambel von außen aus. © Andreas Schröter © Andreas Schröter

Burgerme ist ein 2010 gegründetes Gastronomie-Unternehmen, das derzeit etwa 100 Filialen in Deutschland und den Niederlanden betreibt. Der Hauptsitz ist in München.

Burgerme gibt eine Frischegarantie mit Lieferzeitversprechen: Nach Bestellung wird der Burger innerhalb von 30 Minuten frisch zubereitet und geliefert. Sollte das einmal – zum Beispiel wegen eines Staus – nicht funktionieren, erhält der Kunde eine Gutschrift über 2 Euro auf die nächste Bestellung.

Öffnungszeiten der Wambeler Filiale: wochentags von 11 bis 22.30 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 12 bis 22.30 Uhr.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.