Coronavirus

Corona-Testzentrum vergibt keine Termine mehr

Wer sich im Corona-Testzentrum an der Oberdorfstraße 23 testen lassen möchte, kann dafür ab Montag (28.6.) keinen Termin mehr buchen: einfach vorbeigehen. Und: der Hellweg-Sommer startet.
Die Balou-Mitarbeiterinnen haben sich (vorübergehend) zu Schnelltest-Expertinnen umschulen lassen - hier unter anderem mit der Teststellen-Leiterin Manuela Reichert (Mitte) und Nicola van der Wal (r.) von der Balou-Geschäftsleitung (hier fürs Foto ohne den sonst üblichen Vollschutz). © Andreas Schröter

Für einen Corona-Schnelltest im Balou-Testzentrum an der Oberdorfstraße 23 kann man keine Termine mehr buchen. Ab dem 28. Juni bis zum Ferienstart ist eine Testung nur noch ohne Termin möglich: Öffnungszeiten: montags bis freitags, 9-12 Uhr, donnerstasg und freitags 15-17 Uhr, samstags 8-12 Uhr.

Ab Ferienstart, dem 5. Juli, ist das Testzentrum freitags zwischen 14 und 17 Uhr und samstags zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet – ebenfalls ohne Termin.

Hellweg-Sommer mit über 70 Kursen

Das Balou weist zugleich noch einmal auf den Hellweg-Sommer hin. Er beginnt zwischen dem 5. Juli und 17. August unter anderem mit Fitness-, Kreativ- und Entspannungsangeboten. Über 70 sommerliche Kurse zählt das gesamte Programm, das auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Tremonia-Akademie stattfindet.

Anmeldungen und ein Überblick über das gesamte Programm sind ab sofort auf www.balou-dortmund.de und www.tremonia-akademie.de möglich. Für Rückfragen sind das Kulturzentrum balou und die Tremonia Akademie wie folgt zu erreichen: Kulturzentrum balou: telefonisch (Mo-Fr zwischen 9 und 12 Uhr) unter 0231-99773630, via E-Mail an post@balou-dortmund.de. Auf seiner Homepage informiert das balou über die aktuellen Hygienevorschriften.

Tremonia Akademie: telefonisch (Mo-Do: 8-16 Uhr, Fr: 8-13 Uhr) 0231-1654704, via E-Mail an mail@tremonia-akademie.de.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.