Normalerweise machen Polizisten, wie hier Reiner Strehl in Lünen, für den Fahrradführerschein eine Praxisprüfung mit den Viertklässlern. Diese musste in Dortmund dieses Jahr aber ausfallen. © Beate Rottgardt
Trotz Sommerferien

Fahrradführerschein trotz Corona: So können ihn Kinder noch nachholen

Manche Kinder konnten die Fahrradprüfung wegen des Lockdowns nicht absolvieren. Die Polizei und der ADFC bieten aber Möglichkeiten an, wie die Kinder doch noch ihren „Führerschein“ erhalten.

Der Fahrradführerschein gehört an Grundschulen zum alljährlichen Programm für die Viertklässler. Durch die Schulschließung konnten aber nicht alle Schüler an dem Kurs teilnehmen oder ihn beenden.

Die Josef Grundschule in Wickede hatte besonders Pech bei ihrer Terminwahl. „Anfang des Jahres wurde damit begonnen, die Fahrräder der Kinder zu überprüfen. Auch den Theorieteil im Unterricht konnten wir noch machen“, sagt Schulleiterin Angela Bausch.

Polizei bietet online Inhalte an

Ausgerechnet vor der Praxisprüfung habe die Schule aber schließen müssen. Die Weiterführung des Fahrradführerscheins hätte laut Bausch in den zwei Wochen bis zu den Sommerferien, in denen die Schule wieder geöffnet hatte, keine Priorität gehabt.

Damit die Kinder der Josef Grundschule und anderer Schulen die Inhalte der Fußgänger- und Radfahrerausbildung trotzdem lernen können, hat die Polizei Dortmund auf ihrer Internetseite Videos zu den Inhalten veröffentlicht, die sich Eltern mit ihren Kindern angucken können.

Zudem bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Kreisverband Dortmund (ADFC) in Kooperation mit der Polizei vom 29. Juni bis zum 10. Juli ein Ferienangebot an. Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 14.30 Uhr können die Viertklässler dort den Fahrradführerschein erwerben.

Über den Autor
Volontär
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt