So stellen sich Clara und Franzi einen neuen Spielplatz in Alt-Scharnhorst vor. © Clara und Franziska
Aufgeweckte Kinder

Franziska (4) und Clara (8) schreiben Bezirksbürgermeister mit einem Wunsch

Die beiden Scharnhorster Mädchen Franziska und Claria haben sich mit einem Wunsch an ihren Bezirksbürgermeister gewandt. Der braucht jetzt ihre Hilfe.

Bezirksbürgermeister bekommen jede Menge Anrufe, E-Mails und Briefe mit allen möglichen Dingen, die sich die Menschen wünschen, die in dem jeweiligen Stadtbezirk leben. Das geht auch dem neuen Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick (CDU) nicht anders.

Schaukeln, einen Sandkasten und eine Seilbahn

Was er nun jedoch über die Bezirksverwaltungsstelle erhalten hat, war ungewöhnlich: Franziska (4) und Clara (8) schreiben ihm: „Wir wohnen in der Siegfrid-Drupp Straße. Wir wünschen uns einen großen Spielplatz in unserer Nähe, auf dem wir uns mit unseren Freunden treffen können. So stellen wir uns den Spielplatz vor: Schaukeln, einen Sandkasten, eine Seilbahn, Turnstangen, einen Kletterparcours, einen Barfußpfad, Rutschen, einen Bolzplatz und Bänke für die Mamas & Papas. Wir würden uns sehr freuen, wenn ein Spielplatz gebaut werden könnte. Mit freundlichen Grüßen Clara, Franzi.“ Auch ein Bild haben sie dazugelegt.

Bezirksbürgermeister Werner Gollnick (CDU) berichtet von einem Projekt namens
Bezirksbürgermeister Werner Gollnick (CDU) berichtet von einem Projekt namens “Sportbewegter Sozialraum Scharnhorst-Ost”. © privat © privat

Werner Gollnick ist begeistert, und er würde gerne Clara und Franzi antworten, weiß aber nicht, wie er sie erreichen kann, weil sie nur geschrieben haben, dass sie in der Siegfried-Drupp-Straße in Alt-Scharnhorst wohnen. Deswegen bittet er die beiden, sich noch einmal an die Bezirksverwaltungsstelle zu wenden, um dort ihre Kontaktdaten zu hinterlassen: Gleiwitzstraße 277, 44328 Dortmund, Tel. 0231-50-13331/2

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt