Die Bergstraße zwischen Eving und Lindenhorst soll nach dem Willen der Politik zur Tempo 30-Zone werden. Ein Schreiben der Stadtverwaltung an die Bezirksvertretung Eving macht nun Hoffnung. © Andreas Schröter
Verkehrspolitik in Dortmund

Kommt bald Tempo 30 auf der Bergstraße zwischen Eving und Lindenhorst?

Die Bezirksvertretung Eving fordert schon lange Tempo 30 auf der Bergstraße. Nun kommen aus der Verwaltung Hinweise, dass dieser Wunsch womöglich bald erfüllt werden könnte.

Kommt bald Tempo 30 auf der Bergstraße in Eving und Lindenhorst? Das ist nach einer Mitteilung von Stadtrat Ludger Wilde an die Bezirksvertretung Eving zumindest etwas wahrscheinlicher geworden.

Hohe Lärmbelästigung und zugeparkte Fahrradstreifen

Überörtliche und örtliche Hauptverkehrsstraßen

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.