Marcus Liedschulte ist Filialleiter von „Haifas Welt“, einem neuen Hundefuttermarkt an der Husener Straße 52. © Andreas Schröter
Ladenlokal vermietet

Markt für Hundefutter hat hinter der Volksbank in Husen eröffnet

Zum Volksbank-Neubau an der Husener Straße 52 in Husen gehört im rückwärtigen Teil auch ein 200 Quadratmeter großes Ladenlokal, das bisher leer stand. Das hat sich nun geändert.

Auch das Ladenlokal hinter der Volksbank in Husen, das bisher noch leer stand, ist nun belegt. „Haifas Welt“, ein Markt für Hundenahrung und -Zubehör, hat dort eine Filiale eröffnet. Geschäftsführerin der Firma mit Hauptsitz in Recklinghausen-Hochlar ist Alexandra Bonau. Seit sieben Jahren existiert ihre Firma, die sich auf Bio-Produkte spezialisiert hat, aber auch anderes in ihrer Angebots-Palette hat. Sogar die Kotbeutel sind aus Bio-Plastik, das sich in der Natur auflöst. Eine Besonderheit ist die 20 Meter lange Reihe an Kühltruhen, die alle Arten von Gefrierfleisch anbietet. Auch Katzenfutter gehört zum Sortiment.

Filialleiter Marcus Liedschulte (50) jedenfalls hat ein paar stressige Tage hinter sich, um das 200 Quadratmeter große Ladenlokal auch wirklich wie geplant am 15. Dezember eröffnen zu können – was letztlich geklappt hat.

Haifas Welt ist neu an Husener Straße 52 - hinter der Volksbank.
Haifas Welt ist neu an Husener Straße 52 – hinter der Volksbank. © Andreas Schröter © Andreas Schröter

Künftig sollen noch Hinweisschilder – zum Beispiel am Treppenabgang vom Lidl-Parkplatz aus – auf den neuen Laden an der Husener Straße 52 angebracht werden, damit er besser gefunden werden kann. Ursprünglich wollte Immobilienbesitzer Alexander König dort zwei kleinere Ladenlokale unterbringen. Nun hat er sich für ein großes entschieden und entsprechend umgebaut. Dafür war kurz auch der Sportartikel-Vermarkter Errea im Gespräch gewesen. Das hat sich dann jedoch zerschlagen.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt