Urs Balzereit, der Leiter der Musikschule Brackel, ist derzeit nicht so gut gelaunt, wie es auf diesem Foto den Anschein hat. Er ist sauer wegen des Corona-Durcheinanders
Urs Balzereit, der Leiter der Musikschule Brackel, ist derzeit nicht so gut gelaunt, wie es auf diesem Foto den Anschein hat. Er ist sauer wegen des Corona-Durcheinanders. © Andreas Schröter (A)
Musikschul-Lockdown beendet

Musikschule darf wieder öffnen – Unterricht mit vier Metern Abstand

Der zweite Lockdown galt für die Musikschulen lediglich eine Woche. Ein Brackeler Musiklehrer erklärt, warum Online-Unterricht in diesem Bereich schwierig ist.

Urs Balzereit, Leiter der Musikschule Brackel, freut sich darüber, dass der Lockdown für die Musikschulen nach nur einer Woche schon wieder beendet ist. Zwar hätte er seine private Schule bereits wieder am Donnerstag öffnen dürfen, aber er habe sich wegen der Kurzfristigkeit des Lockdown-Endes entschlossen, das erst am Montag zu tun.

Hoffnung auch für Musikalische Früherziehung

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.