Die Sparkassen-Filiale im EKS (hier ein Archivbild aus dem Sommer) hat derzeit wegen einiger Corona-Infektionen geschlossen. © Andreas Schröter (A)
EKS Scharnhorst

Nach Corona: Sparkassen-Filiale im EKS öffnet wieder am Dienstag (8.12.)

Neulich war die Filiale in Eving betroffen, nun hatet es auch Scharnhorst erwischt. Weil sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert hatten, war die Sparkassen-Zweigstelle im EKS geschlossen.

Update, 7.12., 14.40 Uhr:

Die Sparkasse im EKS öffnet wieder am Dienstag (8.12.) zu den regulären Öffnungszeiten. Das teil Sparkassen-Sprecherin Sophie Donath mit.

Drei Mitarbeiter der Filiale waren positiv auf Corona gestestet worden. Dadurch sind so viele Mitarbeiter ausgefallen, dass ein normaler Betrieb nicht aufrechterhalten werden konnte. Auch in anderen Filialen seien nicht so viele Mitarbeiter im Dienst, dass einige kurzfristig in Scharnhorst einspringen könnten.

Warten auf Testergebnisse

Der SB-Bereich stand weiterhin zur Verfügung. Das gilt auch für den SB-Bereich an der Gleiwitzstraße 99 in Alt-Scharnhorst. Eine richtige Filiale mit Service vor Ort gibt es dort allerdings schon seit einiger Zeit nicht mehr. Wer dennoch einen Sparkassen-Mitarbeiter sprechen musste, hatte dazu beispielsweise in der Derner Filiale an der Altenderner Straße 20 Gelegenheit.

Weitere Filialen sind zu finden unter www.sparkasse-dortmund.de/filialfinder.

Bankgeschäfte können per Online-Banking oder mit Hilfe der Sparkassen-App auch von zu Hause aus erledigt werden.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite
Andreas Schröter

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt