Birgit Schulzki und Doris Lisler hatten nur Ärger mit dem neuen Briefkasten an der Geßlerstraße.
Birgit Schulzki und Doris Lisler hatten nur Ärger mit dem neuen Briefkasten an der Geßlerstraße. © Lydia Heuser
Panne

Post stellt neuen Briefkasten auf, leert ihn aber nicht – Kundin „psychisch fertig“

Ein brandneuer Briefkasten wurde über Wochen nicht geleert. Eine Nutzerin bemerkte das erst, als niemand auf ihre Mitteilung über ein tragisches Lebensereignis reagierte.

Doris Lisler (77) ist mit den Nerven fertig. Und sauer. Der Grund ist eine Panne mit einem neuen Briefkasten unweit ihres Wohnhauses am Rande von Wambel.

35 Trauerkarten und keine Reaktion

Witwe muss mehrfach telefonisch über Verlust sprechen

Acht Werktage unterwegs: Trauerkarten kamen erst nach Beerdigung an

Auf der Suche nach den Briefen: Post ist keine Hilfe

Das sagt die Post

Wichtige Unterlagen an die Pflegekasse schon mehrere Wochen unterwegs

Die Konsequenz? Doris Lisler warnt vor dem Briefkasten

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.