Schäfer Christof May hat seine Tiere den Hang hoch getrieben, um sie vor dem Regen zu schützen. © Schaper
Unwetter-Nacht

Schäfer im Video: „Wir haben die Schafe ganz nach oben gesperrt“

Während des Starkregens wurde Schäfer Christof May alarmiert, seine Schafe stünden in Dortmund im Wasser. Er berichtet im Video von seiner Unwetter-Nacht.

Es war eine harte Nacht für die Schafsherden von Christof May – sie wurden vom Unwetter am Mittwoch (14.7.) nicht verschont. Besorgte Bürger meldeten sich aus Sorge um die Schafe auf dem Hauptfriedhof bei ihm. Wie er die Nacht erlebt hat, berichtet er in unserem Video:




Ihre Autoren
Volontärin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
Zur Autorenseite
Sylva Witzig

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.