Coronavirus

Volksbank in Husen hat wegen eines Corona-Falls geschlossen

Jetzt hat es auch die Volksbank-Filiale in Husen erwischt. Wegen eines Corona-Falls unter den Mitarbeitern bleibt die Zweigstelle an der Husener Straße bis auf Weiteres geschlossen.
Die Volksbank-Fililale in Husen bleibt wegen eines Corona-Falls bis auf Weiteres geschlossen. © Andreas Schröter (A)

Die Dortmunder Volksbank schließt die Filiale in Husen bis auf Weiteres. Grund ist ein bestätigter Corona-Fall in der Mitarbeiterschaft. „Die Bargeldversorgung unserer Kundinnen und Kunden vor Ort ist und bleibt gesichert. Wir gehen davon aus, dass wir die Filiale zeitnah wieder öffnen können“, so Martin Eul, Vorstandsvorsitzender der Dortmunder Volksbank.

Gleichzeitig bittet der Vorstandsvorsitzende die Kundinnen und Kunden aus Husen, sich für Beratungsgespräche an die Filiale Asseln, Asselner Hellweg 128, zu wenden.

Zusätzlich können Bankgeschäfte bequem online und über das KundenDialogCenter der Dortmunder Volksbank abgewickelt werden. Das Team des KundenDialogCenter ist von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8.15 und 18 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 4444 454 erreichbar.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.