Arif Et (M.) kam beim BVB II nur selten zum Einsatz.
Arif Et (M.) kam beim BVB II nur selten zum Einsatz. Im Interview spricht er über eine schwierige Zeit, die Gründe für seinen Landesliga-Wechsel und Aufstiegs-Pläne. © Thomas Bielefeld
Fußball-Landesliga

Arif Et im Interview: Warum wechseln Sie mit Ihren Fähigkeiten in die Landesliga?

Hinter Arif Et liegt kein leichtes Jahr beim BVB II. Nun geht er überraschend zur IG Bönen. Angebote höherklassigerer Teams gab es genug. Dennoch hat er sich für die Landesliga entschieden.

Für Arif Et (27) endet nach einem Jahr das Kapitel Borussia Dortmund. Für die U23 des BVB bestritt er nur vier Pflichtspiele. In der kommenden Spielzeit wird er für die IG Bönen in der Landesliga 3 auf Torjagd gehen. Ein Wechsel, der selbst Bönens Sportdirektor ein wenig überraschte. Im Interview spricht Et über die Gründe für seinen überraschenden Wechsel und sein unglückliches Jahr beim BVB.

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.