Einer der torgefährlichsten Spieler im Kreis bleibt seinem Dortmunder Verein erhalten. © Stephan Schuetze
Fußball-Kreisliga A

Aufstiegsheld widersteht höherklassigen Angeboten und bleibt seinem Dortmunder Klub treu

Über 40 Tore schießt ein Amateurfußballer in dieser Saison für seinen Dortmunder Klub. Auch deswegen gelingt seinem Verein ein großer Erfolg. Dass der Superstürmer bleibt, hat einen Grund.

Ein absoluter Top-Torjäger erlebt mit seiner Dortmunder Mannschaft ein grandioses Saisonfinale. Nun garantiert er dem Verein und seinen Mitspielern, dass er bleibt. Viele Vereine dürften den Leistungsträger damit von ihrer Liste streichen.

Gemeinschaft bei Eving Selimiye Spor überzeugte Top-Torjäger

Eving Selimiye Spor: Publikumsliebling von Stimmung begeistert

Mitspieler ebenfalls ein Grund für Verbleib: „Wir sind Brüder“

Warnung an die Konkurrenz: „Bezirksliga, wir freuen uns riesig“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.