Die Dortmund Wanderers wollen diese Saison nur bestreiten, wenn Zuschauer zugelassen sind. © Menne (A)
Baseball

Baseball: Dortmund Wanderers wollen nur vor Zuschauern spielen

Eine Teilnahme am Spielbetrieb der Bundesliga bleibt in dieser Saison freiwillig. Die Dortmund Wanderers haben eine klare Meinung - ohne Zuschauer wollen die Baseballer nicht spielen.

In der US-Profiliga MLB beginnt ab dem 23. Juli die stark verkürzte und ohne Publikum beginnende Saison. Die heimischen Baseballer wissen indes noch nicht, ob und wann eine Saison gespielt werden könnte. Der deutsche Baseballverband (DBV) hat ein Konzept zum weiteren Vorgehen vorgelegt, nun müssen die Vereine entscheiden.

„Wir wollen gerne spielen“ – aber nur mit Zuschauern

Schon viele Zusagen für die kommende Saison

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Seit über 20 Jahren im Dortmunder Sport unterwegs. Mag es, wenn ein Ball in einen Korb, ein Tor oder die Endzone (Ball, na ja) geworfen, über ein Netz oder aus dem Stadion geschlagen wird.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.