Der Westfalenligist FC Brünninghausen hat einen Leistungsträger verloren. © Foltynowicz
Fußball-Westfalenliga

Brünninghausen verliert Top-Kicker: Wechsel zum Konkurrenten trotz Zusage aber „kein Problem“

Ein Leistungsträger des FC Brünninghausen ist bei Vereinen aus Dortmund und der Umgebung heiß begehrt. Kurzzeitig scheint der Westfalenligist das Tauziehen trotzdem zu gewinnen – doch es kommt anders.

Der Fußball-Westfalenligist FC Brünninghausen gibt ein finales Kaderupdate für die Saison 2022/23. Nicht mit von der Partie: Ein absoluter Leistungsträger, der sich nach zähen Verhandlungen mit mehreren Klubs einem Liga-Konkurrenten anschließt.

Angebot des TuS Ennepetal überzeugt nicht, FCB zieht Offerte zurück

Kubilay Tekin entscheidet sich gegen Türkspor und für FC Iserlohn

FCB hat mit Tekin-Wechsel kein Problem, Kaderplanung abgeschlossen

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.