Für Salvatore Gambino endet die Zeit im KSV-Dress. Er hängt die Schuhe an den Nagel. © Schürmann
Fußball

Ex-BVB-Profi Gambino verlässt den Königsborner SV – und beendet seine Karriere

Salvatore Gambino macht Schluss mit Fußball, jedenfalls als aktiver Spieler. Wie sein Verein, der Königsborner SV, am Freitag erklärte, hört Gambino beim Bezirksligisten sofort auf.

Ex-BVB-Profi Salvatore Gambino (38) beendet endgültig seine Fußballkarriere. Zuletzt war Gambino, der aus der eigenen BVB-Jugend kam und von 2002 bis 2006 für die Senioren spielte, beim Bezirksligisten Königsborner SV aktiv.

Königsborner SV erkannte Gambinos fußballerische Qualitäten

Bundesliga-Debüt im Jahr 2003

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.