Westfalia Wickede ist beim Cup wieder dabei. Jetzt hoffen alle auch auf mehr Zuschauer. © Stephan Schütze
Amateur-Fußball

Fußball-Turnier: Neuer Name, zwölf Teams, ein Cup und endlich wieder viele Zuschauer

Eines der beiden größten Dortmunder Fußball-Sommerturniere geht im Juli mit neuem Namen an den Start. Die Stimmung am Platz des SV Brackel soll aber wieder wie früher sein.

Olaf Schäfer hört man die Erleichterung an. Der Vorsitzende des SV Brackel steckt gerade mitten in den Vorbereitungen für eines der größten Dortmunder Fußballfeste. Das ist viel Arbeit, keine Frage. Aber eine Arbeit, die unter ganz anderen Vorzeichen stattfindet wie noch vor einem Jahr.

Namhaftes Teilnehmerfeld des Dortmunder Amateurfußballs

Über den Autor
Redakteur
61er-Jahrgang aus Bochum, seit über 35 Jahren im Journalismus zu Hause - dem Sport und dem blau-weißen VfL schon ewig von Herzen verbunden - als Sportredakteur aber ein Spätberufener.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.