Der ehemalige BVB-Kicker Arif Et (l.) steht mittlerweile bei der klammen IG Bönen unter Vertrag – und hat nun das Interesse des BSV Schüren geweckt. © Bielefeld
Fußball-Westfalenliga

Schüren-Hammer: BSV verhandelt mit Arif Et – Trainer der IG Bönen: „Der wird kosten!“

Nun ist es raus: Nachdem IG Bönen seinen Geldgeber verloren hat, versucht mit dem BSV Schüren ein erster Klub sein Glück bei einem absoluten Leistungsträger. Der heißt Arif Et – und hat einen Plan.

Der Trainer des Westfalenligisten BSV Schüren, Dimitrios Kalpakidis, hat Interesse an einem in Dortmund bestens bekannten Fußballer: „Wenn da kein Rattenschwanz dran hängt, kann ich mir gut vorstellen, dass wir den Spieler Arif Et verpflichten.“ Darauf reagiert der Coach von IG Bönen mit ähnlich deutlichen Worten. Und Arif Et selbst? Der überrascht mit einem eigenen Plan.

Trainer des BSV Schüren will Arif Et verpflichten: „Aber es gibt Grenzen“

Coach der IG Bönen kann sich Abgang vorstellen, doch der ehemalige Oberligaspieler hat einen Preis

Arif Et macht deutlich: „Wenn es die Situation hergibt, würde ich das Ganze gerne fortführen“

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.